Spiele
  • Erscheinungsdatum 09.09.2018
    Die Pinguineltern gönnen sich einen Abend außer Haus. Diese Chance nutzt der Nachwuchs, um heimlich eine Polar Party zu feiern. Fröhlich rutschen die Pinguinkinder von den Eisbergen, toben im Wasser und versuchen natürlich, möglichst viele Fische in ihren Geheimverstecken zu sammeln. Denn Fische mögen die Pinguine über alles. Doch aufgepasst, die Eltern haben sich bereits auf den Heimweg gemacht und der hungrige Orca versucht zudem, die gesammelten Fische zu mopsen. Wer am Ende des Spiels die...

    > mehr
  • Erscheinungsdatum 03.09.2018
    Späherschnecken haben mehr als genug Pflanzen im Garten des Bauern entdeckt, um alle Schnecken für lange Zeit zu versorgen – also können sie genauso gut Spaß damit haben und ihr Lieblingsspiel spielen: Curli Kuller. Jedem Spieler wird dazu eine Pflanze zugeordnet. In ihrem Zug rollen die Spieler ihre Schnecke eine Rampe hinunter in den Garten und versuchen dabei möglichst viele Pflanzen in ihrer eigenen Farbe umzustoßen. Hält die Schnecke an, werden alle umgestoßenen Pflanzen an ihre Besitzer...

    > mehr
  • Erscheinungsdatum 13.06.2018
    Auf der Jagd nach schmackhaften Fliegen hüpfen die dicken, kleinen Frösche von Seerose zu Seerose. Doch Vorsicht ist geboten, denn ein Storch treibt am Teich sein Unwesen. Jede Runde lassen die Spieler ihre Frösche auf den neun Seerosen umherreisen. Ein Würfel gibt dabei vor, wie weit ein Frosch mindestens springen muss, doch frei nach dem Motto „Sei kein Frosch!“ darf er auch weiter gezogen werden, um noch mehr Fliegen zu fangen. Zwischen den Blüten liegen verdeckte Karten, die beim...

    > mehr
  • Erscheinungsdatum 13.06.2018
    Der Bauer glaubt, er guckt nicht richtig, als seine Tiere immer länger und länger werden. Das gibt es nur bei Kinder-Rommé: Bauernhoftiere. Schon Kinder ab fünf Jahren können hier einen der bekanntesten Kartenspielklassiker überhaupt kennenlernen – und das ganz ohne Zahlen. Einen Kopf und ein Hinterteil braucht es, damit man ein Tier auslegen darf. Mit Bäuchen kann man das Tier dann beliebig verlängern oder direkt ein langes Tier auslegen. Jeder Spieler hat seine eigene Auslage und darf nur...

    > mehr
  • Erscheinungsdatum 10.09.2017
    Das Hühnerhaus ist in Aufruhr: Ein Fuchs hat eine der Hennen gefangen und ist mit ihr im Fuchsbau verschwunden. Das können die Hühner nicht auf sich sitzen lassen! In Fuchs du hast das Huhn gestohlen wetteifern die Spieler darum, den Übeltäter zu finden indem sie die meisten Verdächtigen einsammeln. Dazu müssen sie mithilfe eines Schlüssels an einer Kette versuchen, die 16 Türen des Fuchsbaus zu öffnen - und das unter Zeitdruck. Hinter den Türen finden die Spieler einen Verdächtigen sowie...

    > mehr
  • Erscheinungsdatum 19.04.2017
    Mit Grimaffen können die Spieler sich jetzt zum Affen machen: Jede Runde würfeln die Spieler mit einem Sonderwürfel, um herauszufinden aus welcher Kategorie sie ein Plättchen aufdecken müssen. Dieses gilt es nachzuahmen. Dabei gestikulieren sie mit Armen oder Händen, imitieren Tiere oder Alltagsgegenstände und schneiden Grimassen. Anschließend wird das Plättchen wieder umgedreht. Der nächste Spieler muss nun alle bisher aufgedeckten Plättchen in der richtigen Reihenfolge wiederholen, bevor er...

    > mehr
  • Erscheinungsdatum 19.04.2017
    Knall! ... Peng! Jemand hat nicht zu Ende gedacht, als die Luftballonparty der Tiere geplant und das Stachelschwein Sabrina eingeladen wurde. In Sabrina Stachelschwein besitzt jeder Spieler einige Luftballon-Karten mit unterschiedlichen Werten, die als Kreis in der Tischmitte ausgelegt werden. Die unbekümmerte Sabrina will ihren Freunden "hallo" sagen und so wird jede Runde durch einen Würfel bestimmt, wie weit sie läuft. Wo sie anhält, platzt der Ballon und die entsprechende Karte wandert auf...

    > mehr
Neue Videos

Unser Let's Play Mythos Tales mit Cron, Valentin, Gino und Julia | Game Night 2018

Unser Let's Play Kingdomino von Bad Nauheim spielt!