News  -> Pegasus Spiele trauert um Todd Breitenstein

Pegasus Spiele trauert um Todd Breitenstein

26.03.2013  
Wir trauern um Todd Breitenstein, der u.a. 2001 damals noch bei Journeyman Press (einer Abteilung der United States Playing Cards) das Zombies!!!-Brettspiel erstmalig veröffentlichte und 2002 zusammen mit seiner Frau Kerry den amerikanischen Spieleverlag Twilight Creations, Inc. gründete. Todd erlag am vergangenen Sonntag, den 24. März 2013 in Kentucky/USA nach neun Monaten Krankheit seinem schweren Krebsleiden.

Der Verlust von Todd Breitenstein hat auch uns mit tiefer Trauer erfüllt, verliert doch der Horror- und Fantasyspielemarkt nicht nur einen der kreativsten und witzigsten Spieleautoren seiner Zeit - sondern Kerry Breitenstein, wie sie selbst schreibt, ihren "besten Freund, den Menschen mit dem sie am meisten gelacht, für den sie gelebt, und den sie geliebt hat".

Der populäre Spieleautor war vor allem für seine Horror- und Partyspiele bekannt und schaffte es zusammen mit seiner Frau Kerry, Twilight Creations, Inc. zu einem weltweit bekannten Spieleverlag zu machen. Pegasus Spiele führt seit 2005 die deutsche Lizenz für die beliebte Zombies!!!-Brettspielserie kontinuierlich in seinem Programm. Pegasus Spiele bedauert mit tiefster Trauer das frühzeitige Ableben von Todd Breitenstein. Kerry Breitenstein gab uns gegenüber bereits bekannt, das Sie auf Wunsch Ihres Mannes die Arbeit von Twilight Creations, Inc. weiterführen wird.

Unsere Gedanken sind mit ihr und ihrer Familie.

Neue Videos

Das Erklärvideo zu Nimble | Edition Spielwiese und Peter Jürgensen

Unser Let's Play Azul mit Sophia Wagner und Nick-Nack | Game Night 2017 in Essen