News  -> Konzernenklaven

Konzernenklaven

01.10.2009  

Konzernenklaven legt auf 216 Seiten den Fokus auf vier unterschiedliche Bastionen wirtschaftlicher Mächte der Sechsten Welt: Los Angeles, Neo-Tokio, Manhattan und Groß-Frankfurt. Kontrolliert und ausgebeutet durch den eisernen Griff der Megakons sind sie die Heimat von Konzernhochburgen, politischen Verschwörungen und mächtigen Untergrundfraktionen. In diesen Ballungszentren finden sich Schattenaktionen, versteckte Intrigen, Aktienmanipulationen ... und jede Menge Möglichkeiten für Shadowrunner, einem lukrativen Geschäft nachzujagen.

 

Dieses Quellenbuch für Shadowrun 4 enthält zudem Übersichtsbeschreibungen der Wirtschaftsmetropolen Dubai, Europort, Nairobi und Tenochtitlán, sowie spannende Tipps zur Entwicklung eines eigenen konzernkontrollierten Settings.

 

Neben der amerikanischen Übersetzung beinhaltet das deutsche Konzernenklaven ein fast 50 Seiten langes Kapitel über die Wirtschaftsmetropole Groß-Frankfurt mit Beschreibungen zur AG Chemie, dem Sternschutz und dem Frankfurter Bankenverein, sowie die ausführliche PDF-Publikation zu Manhattan.

 

Das im amerikanischen "Corporate Enclaves" enthaltene Kurzkapitel über Manhattan ist damit ersetzt und deutlich erweitert worden - diese Kurzübersicht des "Rotten Apple" laden wir hier als Appetithäppchen auf die Shadowrunseite.

 

Lass deine Welt erwachen.

Neue Videos

Mood-Trailer zu MUNCHKIN WARHAMMER 40.000 | Julia für Pegasus Spiele

Mood-Trailer zu SONAR FAMILY | Julia & Team Pegasus Spiele