News  -> Herner Spielewahnsinn, Herne, 22. / 23. Mai

Herner Spielewahnsinn, Herne, 22. / 23. Mai

23.05.2005  
Von: Birger Krämer

Sieger: Bastian Borzichowski

Eine Vorrunde, die der 2004er Vize-Meister Bastian Borzichowski aus Recklinghausen (der mit dem Wirklich beeindruckenden Titel) souverän für sich entschied

Die Finalisten des Herner Spielewahnsinns v.l.n.r.: Anne-Ruth Eichel aus Herne (3. Platz mit Stufe 8), Sieger Bastian Borzichowski, Daniel Petrasch, ebenfalls aus Herne (2. Platz mit Stufe 9) und Marlies Lyrwer aus Rheine (teilte sich auf Stufe 9 mit Daniel den 2. Platz)

Ganz entspannt verlief das Crusade-Turnier auf dem Herner Spielewahnsinn, einer mit 5.000 Besuchern gutgefüllten und buntgemischten Veranstaltung für Brett- und Familienspiele. Um die 30 Munchkins versuchten, sich den Qualifikationsplatz für die Endausscheidung in Essen zu erkämpfen. Der amtierende deutsche Munchkin Vize-Meister Bastian Borzichowski sicherte sich mit der Kraft eines bescheidenen selbstgemachten Munchkin Vize-Meister T-Shirts und Dank anhaltenden Trainings erst ziemlich frühzeitig die Finalteilnahme und ließ dann auch im Endspiel nichts anbrennen. Essen-Munchkins, zieht euch warm an: Die Hardcore-Zocker kommen! Neben den unzähligen Munchkin-Runden war natürlich auch wieder die Freak-WG aus Chez Geek für ein paar unterhaltsame Spielchen gut, und aus dem Pegasus-Verlag rundeten Spieleerfinder Lutz Stepponat (Rückkehr der Helden) und Mario Coopmann (Igels) mit ihren Demorunden das Angebot an Pegasus-Events stilvoll ab.

Neue Videos

Mood-Trailer zu MUNCHKIN WARHAMMER 40.000 | Julia für Pegasus Spiele

Mood-Trailer zu SONAR FAMILY | Julia & Team Pegasus Spiele