News  -> Spiel des Jahres par excellence

Spiel des Jahres par excellence

Pegasus Spiele gelingt mit dem Spiel des Jahres 2014 CAMEL UP und dem Kennerspiel des Jahres 2014 ISTANBUL ein sensationeller Doppelschlag

Friedberg, 17.07.2014: Deutschland ist nicht nur Fußball-Weltmeister, sondern auch eines der spielebegeistertsten Länder überhaupt. Eine Orientierungshilfe in der Masse hunderter Neuerscheinungen pro Jahr bietet seit nunmehr 36 Jahren der Kritikerpreis „Spiel des Jahres“.  Der ikonische rote Pöppel ziert seit 1979 jährlich herausragende Spiele, die sich ideal für den Familien- und Freundeskreis eignen. Vergangenen Montag bestimmte die neunköpfige Jury „Spiel des Jahres e.V.“ ihren Favoriten: Camel Up von Pegasus Spiele und Redaktionspartner eggertspiele ist das Spiel des Jahres 2014.

Damit ging der weltweit bedeutendste Spielepreis erstmals mit an den hessischen Spielverlag – doch dabei blieb es nicht: Auch die für anspruchsvollere Spiele vergebene Auszeichnung „Kennerspiel des Jahres“ konnten die Friedberger für sich verbuchen. Rüdiger Dorns Istanbul – eine schnelle, vielschichtige Rubinjagd auf dem türkischen Basar – ist das Kennerspiel des Jahres 2014.
Somit gelang Pegasus Spiele als erstem Spielverlag der Doppelschlag – der bisherige Gipfel einer erfolgreichen Entwicklung.

Bereits vor der Preisverleihung in Berlin konnte Pegasus Spiele seit 2009 insgesamt vier Titel auf den Empfehlungslisten der Jury unterbringen, sowie drei Nominierungen und einen Gewinn für sich und Redaktionspartner eggertspiele verbuchen (Village, Kennerspiel des Jahres 2012). Die ausgezeichnete Qualität des aktuellen Spielesortiments von Pegasus Spiele überzeugte  die Jury dieses Jahr restlos, sodass neben den Auszeichnungen für Camel Up und Istanbul auch weitere Spiele gewürdigt wurden: Rokoko von Redaktionspartner eggertspiele erhielt eine Nominierung zum Kennerspiel des Jahres, während den beiden Kartenspielen Love Letter und Guildhall die Empfehlung der Jury ausgesprochen wurde.

SPIEL DES JAHRES 2014: CAMEL UP
Steffen Bogens turbulenter Wettspaß Camel Up von Pegasus Spiele und Redaktionspartner eggertspiele ist laut Jury ein „Familienspiel par excellence“. Mit attraktivem Design, leichten Regeln und kurzer Spieldauer bietet das Drunter und Drüber der rasenden Kamele Spielspaß für alle Altersklassen. Dank der Möglichkeit, bis zu acht Spieler einzubinden, macht es auch auf so mancher Party eine gute Figur. Mit der humorvollen, für den Graf Ludo nominierten Grafik Dennis Lohausens sowie der einmaligen Würfelpyramide ist Camel Up der Hingucker auf jedem Spieltisch. Zwei bis acht wüste Wetter ab acht Jahren erleben das Spiel des Jahres 2014 Camel Up in ca. 30 Minuten.

KENNERSPIEL DES JAHRES 2014: ISTANBUL
Schnell, spannend und vielschichtig: So präsentiert sich Rüdiger Dorns leichtfüßiger Strategie-Leckerbissen Istanbul. Dank einfacher Regel und intuitiver Symbolik, finden sich die Spieler bei Istanbul schnell auf dem aufregendsten Basar der Spielgeschichte zurecht. Die Mischung aus zahlreichen Möglichkeiten in jedem Zug, einem laut Jury „faszinierenden Zugmechanismus“ und der ewig lauernden Konkurrenz, machen die  Jagd auf die Rubine von Istanbul so kurzweilig wie vergnüglich. Und Andreas Reschs atmosphärische Grafik tut ein Übriges, um den Basar vollends zum Leben zu erwecken. Zwei bis fünf Spieler ab zehn Jahren beweisen sich im Kennerspiel des Jahres 2014 Istanbul für knapp eine Stunde als gewiefte Händler.

Neue Videos

Mood-Trailer zu MUNCHKIN WARHAMMER 40.000 | Julia für Pegasus Spiele

Mood-Trailer zu SONAR FAMILY | Julia & Team Pegasus Spiele