Spiele -> Bücher -> Cthulhu -> Spielhilfe zu bestimmten Veröffentlichungen -> CTHULHU Grundregelwerk Edition 7 (2015)

Karten und Handouts der enthaltenen Abenteuer

Die Karten und Handouts stehen hier zum kostenfreien Herunterladen bereit.


Regelhinweis "Bewegungsweite 8" (Tabelle Seite 28)

Die Voraussetzungen für die Bewegungsweite 8 ist ab der 3. Auflage des GRW folgendermaßen formuliert, um Missverständnisse zu beseitigen:

"Wenn entweder ST oder GE größer/gleich GR ist oder alle drei gleich sind = BW 8"


Regeländerung in der 2. Auflage ("Im Sterben")

Bei "Im Sterben" (Seite 112) mussten in der 2. Auflage die Absätze 2 und 3 neu gefasst werden (die gedruckte Endefassung von Chaosium wich an dieser Stelle von dem zu übersetzenden Material ab), und zwar so:

Erste Hilfe stabilisiert den Sterbenden und gibt ihm 1 (vorübergehenden) Trefferpunkt, danach muss er mit Medizin gerettet werden. Der Stabilisierte muss stündlich eine KO-Probe bestehen. Schlägt diese fehl, verschwindet der vorübergehende Trefferpunkt wieder, und das Sterben geht von vorne los. Es wird erneut "Erste Hilfe" zur Stabilisierung benötigt, solange ist eine KO-Probe pro Runde nötig.
Mit Medizin wird ein Stabilisierter dauerhaft gerettet. Ist dies erfolgreich, wird die Markierung "Im Sterben" entfernt, und die Trefferpunkte erhöhen sich um 1W3 (d.h. auf 2 bis 4 Trefferpunkte). Nun kann die Genesung von Schweren Wunden beginnen.


Regeländerung in der 3. Auflage: Waffentabelle

Die dritte Auflage enthält folgende geringfügigen Änderungen in der Waffentabelle (Seite 414 und 417):

Schlagring Schaden = 1W3+1+Sb

Flintenlaufgeschosse für Schrotgewehre: Kal. 10 = Schaden 1W10+7