News  -> Abenteuerliche Kennerspiele

Abenteuerliche Kennerspiele

Die neuen Kennerspiele von Pegasus Spiele bieten große thematische und spielerische Vielfalt

Friedberg, 03. Februar 2018: Ob als Kolonist bei Santa Maria, als Überlebender in der postapokalyptischen Welt von Outlive, als Detektiv im New York der 1930er bei Deadline oder als Ermittler in Lovecrafts Arkham in Mythos Tales – mit den neuen Kennertiteln von Pegasus Spiele erleben erfahrene Spieler eine Vielzahl von herausfordernden Abenteuern.

Zu Beginn des 16. Jahrhunderts strömen zahlreiche Kolonisten in die neue Welt, um dort ihr Glück zu machen. Bis zu vier Spieler gründen bei Santa Maria ihre Kolonien und versuchen, den neuen Bewohnern ein möglichst angenehmes Leben zu ermöglichen. Dazu aktivieren sie mit Münzen einzelne Gebäude in ihren Kolonien oder ganze Reihen bzw. Spalten mit passenden Würfeln aus dem eigenen oder dem allgemeinen Vorrat. Durch den Ausbau und die gezielten Aktivierungen entstehen nach und nach individuelle Aktionsketten. Santa Maria ist ein leicht zugängliches Kennerspiel mit einfachen Regeln und viel strategischem Tiefgang.

Das Jahr 2079: Nach einem nuklearen Krieg um die letzten Trinkwasserreserven ist die Erdbevölkerung auf knapp 30.000 Seelen geschrumpft. Vier unterschiedliche Gruppen kämpfen in den unterirdischen Bunkern von Outlive ums nackte Überleben. Im Verlauf von sechs Tagen schicken die Spieler ihre Helden auf die Suche nach Nahrung, nützlichen Materialien und Munition, bauen ihre Bunker aus und versuchen, die eindringende Strahlung zu reduzieren. In dem asymmetrischen Endzeitspiel müssen die Spieler ihre Ressourcen immer genau im Blick haben und ihre Figuren zielgerichtet bewegen, um das Überleben ihrer Gruppe in diesem packenden Endzeit-Szenario zu sichern.

Arkham, Massachusetts, in den 1920ern und 1930ern. Professor Henry Armitage erbittet die Hilfe von bis zu acht Investigatoren, um einer Reihe von schrecklichen Mysterien auf den Grund zu gehen. Dabei geraten die Spieler in Kontakt mit dem Grauen aus H.P. Lovecrafts Cthulhu-Mythos. Mythos Tales ist eine Mischung aus Brettspiel und Abenteuergeschichte, jedoch ganz ohne Würfel oder aufwendige Charaktererschaffung. Als Gruppe entscheiden die Spieler, wohin sie Reisen, um die acht verschiedenen Fälle zu lösen.

New York City – die Stadt, die niemals schläft. Alles sollte besser werden in den 30er-Jahren. Und doch arbeiten die acht Ermittler der Buckminster Detective Agency bisher nur an wenig lukrativen Fällen. Doch alles ändert sich, als Gerüchte die Runde machen, Buckminster sei in einem Überfall erschossen worden. Mit Hut, Pistole und Flachmann stellen sich die Spieler bei Deadline in bester Film-Noir-Manier zwölf außergewöhnlichen Fällen.

Neue Videos

Unser Let's Play Kingdomino von Bad Nauheim spielt!

Unser Let's Play Azul mit Sophia Wagner und Nick-Nack | Game Night 2017 in Essen