News  -> SCHATTEN ÜBER DEUTSCHLAND

SCHATTEN ÜBER DEUTSCHLAND

Shadowrun-Quellenband „Datapuls ADL“ mit dem deutschen Rollenspielpreis 2017 ausgezeichnet – Neuheiten rund um das Tarotkarten-Deck angekündigt

Friedberg, 22. Juni 2017: Auf der NordCon in Hamburg wurde im Juni 2017 der diesjährige Deutsche Rollenspielpreis verliehen. Der Shadowrun Quellenband „Datapuls ADL“ gewann den Preis als „Bestes Zubehör“. Weiter geht es ab August mit vier Erweiterungen, die sich um magische Tarotkarten drehen und dabei verschiedene Medien von Abenteuern über Spielkarten bis hin zu Kurzgeschichten umfassen.

„Datapuls ADL“ ist eine Neuentwicklung der deutschen Shadowrun-Redaktion und enthält alle wichtigen Information zur Allianz Deutscher Länder im Jahre 2078. Neben Beschreibungen des Lifestyles, der Konzern- und Staatswelt, von Subkulturen, Magie und Matrix werden die drei großen Regionen Berlin, Hamburg und Rhein-Ruhr-Megaplex sowie die zahlreichen kleinen Plexe vorgestellt.

Die Jury begründete die Auszeichnung mit den Worten: Der Band ist eine logische Fortschreibung der Historie der Sechsten Welt, und insbesondere der deutschen Regionen mit all ihren Eigenheiten. Dies geschieht in einer narrativen Geschlossenheit, die auf dem deutschen Markt ihresgleichen sucht: Schrullige Texte und Kommentare von fiktiven Bewohnern einer fiktiven Zukunft, voller charmant verschlüsselter Anspielungen. […] Auch optisch ist das Spiel “in den Schatten” angekommen […] Heute zeigt es sich in seiner erwachsensten Form: Hochprofessionelle, stimmungsvolle Grafiken nehmen das Setting ernst, sie wirken lebendig und ungekünstelt, und präsentieren eine Welt, die so existieren könnte. […] So kann es mit der Sechsten Welt gerne weitergehen! Die vollständige Begründung kann auf der Webseite des Deutschen Rollenspielpreises nachgelesen werden.

Bereits vor der SPIEL‘17 in Essen erscheinen ab August die nächsten Neuheiten für Shadowrun, die allesamt das Tarot-Kartenspiel zum Thema haben. Im Mittelpunkt steht das aufwendig illustrierte und speziell für Shadowrun angefertigte Tarotkarten-Deck mit großformatigen Karten, das eine Fülle an Rätseln und Hintergrundinformationen enthält, die in der Sechsten Welt eine wichtige Rolle spielen werden. „Im Bann der Karten“ ist ein Abenteuerband für Shadowrun 5, der in der Allianz Deutscher Länder spielt. Er präsentiert drei Abenteuer, die sich mit dem Shadowrun-Tarot beschäftigen und Tarot-Karten ins Spiel integrieren.

Das „Buch der Verlorenen“ ist ein umfangreicher Quellenband mit Informationen und Geschichten über das Tarotkarten-Deck. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Mysterien, Intrigen und Rätseln. Noch tiefer entführt der Kurzgeschichtenband „Die Karten des Schicksals“ den Leser in die Welt der magischen Karten. Das Tarot, ein mystisches Kartendeck, ist in der Sechsten Welt als mächtiges Artefakt aufgetaucht. Das erwachte Artefakt zieht jeden in seinen Bann, der eine der magischen Karten findet und verfolgt seine eigenen Pläne. Die Shadowrun-Anthologie enthält 23 Kurzgeschichten von Michael A. Stackpole, Jennifer Brozek und vielen anderen Autoren über das neue, mächtige Tarot-Kartendeck in der Sechsten Welt.

 

Link: www.deutscher-rollenspielpreis.de

Neue Videos

10 Minuten mit... STEFFI ENGEL | Pummeleinhorn

Unser Preview von Pummeleinhorn