News  -> AUSZEICHNUNGEN FÜR PEGASUS SPIELE

AUSZEICHNUNGEN FÜR PEGASUS SPIELE

Great Western Trail und Kingdomino mit dem Beeple-Award ausgezeichnet

Friedberg, 25. April 2017: Das Blogger-Netzwerk Beeple hat den gleichnamigen Beeple-Award an Great Western Trail von Pegasus Spiele und eggertspiele sowie Kingdomino von Pegasus Spiele verliehen und zeichnet damit beide Titel als besonders herausragende und empfehlenswerte Spiele aus.

Der erste Award des 2016 gegründeten Blogger-Netzwerks wurde im März an Great Western Trail von Alexander Pfister verleihen. Nachdem Alexander Pfister bereits mit Mombasa die Vielspieler begeisterte und den Deutschen Spielepreis 2016 gewinnen konnte, entwickelte sich das anspruchsvolle Great Western Trail zu einem würdigen Nachfolger.

Die Jury begründet die Auszeichnung mit den Worten: "Die Mechaniken sind dabei geschickt verwoben. Zwischen dem Deckbau, dem Handmanagement und dem Aktionstableau sind viele Feinheiten zu beachten, die dem Spiel eine große Menge an Optionen geben und zahlreiche Strategien angehen lassen. Zudem spielt sich Great Western Trail mit jeder Spielerzahl hervorragend, nennenswerte Wartezeiten kommen auch in Vollbesetzung nicht auf. Great Western Trail bedient dabei gekonnt den anspruchsvollen Spieler mit einer spannenden Herausforderung, welche auch nach etlichen Spielrunden nicht so schnell ausgereizt ist. Aus diesen Gründen sehen wir in Great Western Trail ein Spiel, welches langfristigen Spielspaß an den Spieltisch bringt und einfach begeistert. "

Die größte italienische Brettspiel-Community „La Tana dei Goblin“ hat Great Western Trail zudem für den „Goblin Magnifico 2017“ nominiert und somit als eines der besten Spiele 2016 gewürdigt.

Ein weiterer Beeples-Award wurde an das Familien-Legespiel Kingdomino von Bruno Cathala verliehen. Kingdomino zeichnet sich durch eine spannende Variation des bekannten Domino-Lege-Prinzips als Spiel für die ganze Familie aus.

Das hat auch die Jury begeistert: „Kingdomino überzeugt durch sein einfaches Spielprinzip, das wenige Regeln benötigt und sich damit ideal zum Spielen in der Familie eignet. Trotzdem bietet der neue Beeple-Award-Preisträger auch eine taktische Herausforderung. Dazu gehört etwa das optimale Platzieren der Landschaften und die Wahl wichtiger Plättchen. Eine weitere Stärke von Kingdomino ist, dass es bei jeder Spielerzahl gleich gut funktioniert. So platzieren die Spieler zu zweit einfach jede Runde zwei Plättchen in ihrem Königreich. Der hohe Aufforderungscharakter durch die liebevolle grafische Gestaltung und die Abwechslung durch die verschiedenen Varianten sind für uns weitere Punkte, die zur Vergabe des dritten Beeple-Awards geführt haben.“

 

Link: Meldung zur Verleihung des Beeple Awards für Kingdomino

Link: Meldung zur Verleihung des Beeple Awards für Great Western Trail

http://beeple.de/?p=688

Neue Videos

Wir rezensieren das neue Familienspiel von Rebel, erschienen bei Pegasus. Achtung, das Spiel ist bis zum 31.07. nur über den Fachhandel erhältlich.

Cron rezensiert die 2. Erweiterung zum Kennerspiel des Jahres 2015 "Brief & Siegel".