News  -> Jede gute Geschichte beginnt mit einem Helden

Jede gute Geschichte beginnt mit einem Helden

Pegasus Spiele startet zwei neue Buch-Reihen

Friedberg, 13. März 2017: Im März veröffentlich Pegasus Spiele zwei Shadowrun-Romane und zwei Spiele-Comics, die jeweils den Auftakt einer neuen Reihe bilden. Mit den Romanen wird die erfolgreiche Rollenspiel-Reihe Shadowrun ab sofort um actionreiche Erzählungen erweitert. Und mit den neuen Spiele-Comics können die Leser selbst den Verlauf der Handlung bestimmen. Für beide Reihen sind weitere Bände in Vorbereitung.

Die düstere Zukunft von Shadowrun wird im März zum Schauplatz der ersten beiden Romane. Für alle Fälle Kincaid erzählt von dem ehemaligen Kampfmagier und Cop Kincaid, der aus einem von Armut und Korruption geprägten Getto stammt, das er dennoch Heimat nennt. Und obwohl er selbst in seinem Leben zu viel erlebt hat und ausgebrannt ist, versucht er die Bewohner seiner Heimat vor Gewalt und Kriminalität zu schützen. Als ihm verschlüsselte Daten in die Hände gespielt werden, für die andere töten würden, überschlagen sich die Ereignisse.

Der zweite Roman, Ein einfacher Auftrag, bringt einen weiteren Runner in Bedrängnis. Was sich anfangs nach einem einfachen Job anhört, entwickelt sich für Katar Hawke zu einem Desaster. Eine Studentin von einer Ausgrabungsstätte wegbringen ist eine Sache, eiskalte Killer, die plötzlich beiden nach dem Leben trachten, eine andere. Scheinbar hat die junge Studentin mehr entdeckt, als ihr guttut. Hawke muss nicht nur ein Team aufstellen, er muss auch eine wichtige Entscheidung treffen. Bleibt er seinen Grundsätzen treu?

Die neuen Spiele-Comics sind eine Mischung aus Spiel und Comic. Die Leser entscheiden als Protagonisten der Geschichte, wie es weitergeht. Sie erleben dabei zahlreiche Abenteuer und müssen knifflige Rätsel lösen. Dabei erzählt jeder Band eine andere Geschichte und stellt die Leser vor neuen Herausforderungen. Den Anfang der Reihe machen zwei Spiele-Comics zu den Themen Ritter und Sherlock Holmes.

Bei Ritter ziehen drei Brüder los, um das einfache Leben als Bauer gegen das ruhmreiche Leben eines Ritters einzutauschen. Doch die Ausbildung ist gar nicht so einfach wie gedacht. Auf die jungen Recken warten spannende Abenteuer und knifflige Rätsel, aber die Ritterschaft ist der Lohn für all die Mühen. Mit witzigen Illustrationen lockert der Spiele-Comic nicht nur die Lachmuskeln, sondern erzählt auf sehr liebenswürdige Weise eine phantastische Geschichte, in der die Leser zum Helden werden.

Gleich vier Fälle müssen in dem zweiten Spiele Comic Sherlock Holmes gelöst werden. In bester Detektiv-Manier müssen hier zahlreiche Hinweise gefunden und Rätsel geknackt werden. Dabei bieten nicht nur die Fälle abwechslungsreiche Unterhaltung, die Leser können auch noch entscheiden, ob sie als Meisterdetektiv Sherlock Holmes oder als sein treuer Weggefährte Dr. Watson die Abenteuer erleben wollen.

Neue Videos

Wir rezensieren das neue Familienspiel von Rebel, erschienen bei Pegasus. Achtung, das Spiel ist bis zum 31.07. nur über den Fachhandel erhältlich.

Cron rezensiert die 2. Erweiterung zum Kennerspiel des Jahres 2015 "Brief & Siegel".