News  -> Die Meisterspringer von Nürnberg

Die Meisterspringer von Nürnberg

Tierische Familienspiele-Neuheiten ab März erhältlich

Friedberg, 1. Februar 2017: Mit Frogriders und Sheep & Thief erscheinen im März zwei neue Familienspiele für zwei bis vier Spieler ab acht Jahren. Während bei Frogriders von Pegasus Spiele und Redaktionspartner eggertspiele Frösche nach dem bekannten Solitär-Prinzip übereinander springen, gilt es bei Sheep & Thief die Schafherde vor dem Fuchs in Sicherheit zu bringen. Beide Spiele werden auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vom 1. bis zum 6. Februar 2017 zum ersten Mal vorgestellt.

Sheep & Thief von Yuichi Sakashita macht aus Spielern echte Schäfer. Durch das Auslegen von Landschaftsteilen versuchen sie, die darauf abgebildeten Schafe zu sammeln. Mit den Landschaftsteilen können auch die Städte mit Wegen verbunden und die Flüsse verlängert werden. Dafür und für die Schafe gibt es wertvolle Siegpunkte. Dabei ist die Planung alles andere als leicht, denn die Karten werden reihum weitergegeben, nachdem sich jeder Spieler von seinen Handkarten ein Landschaftsteil ausgesucht hat. Sind alle Handkarten verteilt, wird reihum gebaut.

Wer schafft es, seine Schafe mit den Hunden in den nächsten Stall zu treiben, bevor ein Spieler den Fuchs bei allen Spielern gleichzeitig bewegt und Schafe klaut? Nach einer halben Stunde steht fest, wer in diesem spannenden Lege- und Draft-Spiel das Zeug zum Schäfer hat. Sheep & Thief überzeugt nicht nur mit einem originellen Spieldesign, sondern auch mit liebevollen Illustrationen und einer gehörigen Portion Humor.

Genauso humorvoll geht es bei Frogriders von Granerud Asgar & Daniel Pedersen zu. Wer am Zug ist, springt mit einem der anfangs 56 Froschreiter über einen benachbarten Froschreiter, um diesen einzusammeln und nach Wahl direkt für eine besondere Aktion einzutauschen und ins Dorf zu schicken. Je nach Farbe des eingetauschten Froschreiters darf der Spieler direkt noch einmal springen, einen Frosch aus dem Dorf oder eine ausliegende Privilegienkarte nehmen. Diese sind Siegpunkte wert oder haben andere Effekte – so können Froschreiter zu ungeahnten Höchstleistungen auflaufen und um die Ecke springen!

Wenn kein Froschreiter mehr bewegt werden kann, werden die Siegpunkte für braune Froschreiter, Aufgabenkarten und Privilegienkarten gewertet und ein neuer Champion des Turniers der Froschreiter bejubelt.

Neue Videos

NerdStar: Loot Island | Unplugged

10 Minuten mit... STEFFI ENGEL | Pummeleinhorn