News  -> Kindern spielend helfen

Kindern spielend helfen

Pegasus Spiele unterstützt Kindergärten und Grundschulen mit kostenlosen Spielen

Friedberg, 16. Dezember 2016: Mit der Aktion „Gratis-Spiel für Deinen Kindergarten“ verschenkt Pegasus Spiele Kinderspiele. Dafür müssen Erzieherinnen und Erzieher nur die Postkarte ausfüllen und einschicken, die den Kinderspielen beiliegt. Die Aktion läuft noch bis zum 31.12.2016. Und als Partner der Initiative „Spielen macht Schule“ hilft Pegasus Spiele beim Aufbau von Spielezimmern in Schulen.

Spiele helfen Kindern dabei, wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen, Erfahrungen zu sammeln und Kernkompetenzen zu erwerben. Allerdings haben Kindergärten oft nicht die finanziellen Mittel, um Spielesammlungen anzuschaffen oder zu erweitern. Seit der zweiten Jahreshälfte unterstützt Pegasus Spiele Kindergärten mit kostenlosen Spielen. Allen neuen Kinderspielen wie Rettet den Märchenschatz, Piratissimo und Zauberei hoch drei sowie den Nachdrucken bestehender Kinderspiele aus dem Verlagsprogramm liegt ein Flyer bei. Wer die Postkarte abtrennt, in den Kindergarten mitnimmt und dort ausfüllen lässt, kann sie per Mail oder postalisch an Pegasus Spiele schicken. Der Kindergarten erhält dann das gleiche Spiel kostenlos zugeschickt.

Viele Kindergärten haben schon mitgemacht – alle anderen haben noch bis zum 31.12.2016 die Möglichkeit, die eigene Spielesammlung zu erweitern und den Kindern mit neuen Spielen eine Freude zu machen.

Was für Kindergärten gilt, ist in Schulen nicht anders. Auch hier können Spiele als klassische Lernmittel eingesetzt werden oder den Unterricht auflockern und abwechslungsreicher gestalten. Und auch Schulen haben oft nicht die Möglichkeiten, eine abwechslungsreiche und aktuelle Spielesammlung aufzubauen. Aus diesem Grund haben das ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen und der Frankfurter Verein Mehr Zeit für Kinder 2007 die Initiative Spielen macht Schule ins Leben gerufen. Grundschulen können jedes Jahr an dem bundesweiten Wettbewerb mitmachen. Die von der Fachjury ausgewählten Schulen gewinnen eine kostenlose Spiele-Ausstattung für ein Spielezimmer.

Pegasus Spiele ist wieder als Partner dabei und schenkt den 203 Grundschulen, die 2016 gewonnen haben, ein Paket mit Crazy Coconuts, Why First?, Mmm! und Camel Up. Das sind über 800 Spiele, die seit Dezember in den Schulen zum Einsatz kommen.

Neue Videos

Unser Let's Play Kingdomino von Bad Nauheim spielt!

Unser Let's Play Azul mit Sophia Wagner und Nick-Nack | Game Night 2017 in Essen