Spiele -> Fungames -> Munchkin -> Munchkin-Crusade

Die Munchkin Crusade 2014 – Legenden sterben nie

Die Munchkin Crusade ist DIE Turnierreihe für das Kult-Kartenspiel Munchkin. Jede Station ist zugleich Qualifikationsturnier für die Endrunden der Deutschen Meisterschaft 2014. Töte die Monster - Klau den Schatz - Erstich deine Kumpel - Gewinne exklusive PREISE!

Die Munchkin Crusade 2014 findet von April bis September statt. Der Sieger eines Crusade-Turniers qualifiziert sich für die Endrunden der Deutschen Munchkin Meisterschaft am 17.10.2014 auf der SPIEL’14 in Essen.


Außerdem gibt es zahlreiche Preise zu gewinnen. Der Sieger erhält den Munchkin Crusade Champion 2014 Button und einen weiteren, streng geheimen Preis.


Während alle Finalteilnehmer einen Original Munchkin-Druckbogen gewinnen, bekommt JEDER Teilnehmer einen Munchkin-Booster, einen Munchkin Crusade Veteran 2014 Button, die exklusive Munchkin Crusade Promokarte „Kartentrick“ und die Promokarte „Liebe deinen Nächsten“ (Munchkin Apokalypse), die erst auf der SPIEL’14 offiziell veröffentlicht wird.


Unter allen Nicht-Finalspielern wird zudem nach den Qualifikationsrunden ein Munchkin Pin verlost! Und jeder Teilnehmer erhält eine exklusive Munchkin Crusade 2014 Urkunde!


Die Preise sind ebenso legendär wie das Turnierspiel des diesjährigen Crusade: Munchkin Legenden. Bewaffnet mit Excalibur und gerüstet mit dem Goldenen Vlies, halten die Spieler Einzug in die Welt der Mythen und Legenden. Das Monster von Loch Ness, der Minotaurus, Walküren und andere Monster machen ihnen das Leben als Held schwer. Am Ende kann nur ein Munchkin triumphieren!


Neulinge sind herzlich willkommen und haben oft genug mit einem Sieg bewiesen, dass sie wahre Munchkins sind.


Pegasus Spiele wünscht allen Crusade-Teilnehmern viel Glück und Spaß!


  • Munchkin Crusade 2014 Turnierregeln

    Es wird nach den aktuellen Regeln der Turnier-Spiele gespielt. Die Einführung der „Phase 0“ (s. optionale Regeln für ein schnelleres Spiel in der Munchkin-Spielregel) ist für alle Crusade-Runden verpflichtend. Ein geteilter Sieg – ebenfalls Teil der Regeln für ein schnelleres Spiel – ist jedoch bei Crusade-Turnieren ausdrücklich verboten. Dies gilt nur für die Regel „Schnelleres Spiel“. Ein Doppelsieg als „Elf“ beispielsweise ist weiterhin möglich.

    Schummeln ist nur in Bezug auf die Schummeln-Karte erlaubt. Das letzte Wort in allen Regelfragen hat immer der zuständige Crusade Judge (z.B. Pegasus Spiele-Supporter oder Laden-Mitarbeiter).

    Die Qualifikationsrunden und die Finalrunde(n) werden mit Munchkin Legenden gespielt. An jeder Runde können vier bis fünf Spieler teilnehmen. Der Crusade Judge lost die Spieler den Runden zu. Je nach Teilnehmerzahl kann vor dem Finale noch ein Halbfinale gespielt werden. Im Finale sollten nicht mehr als fünf Spieler spielen (max. sechs Spieler).

    Es werden zwei Qualifikationsrunden gespielt. Der Sieger der 1. Qualifikationsrunde ist für die 2. Qualifikationsrunde gesperrt. Die Sieger der Qualifikationsrunden sind für das Finale (oder das Halbfinale) qualifiziert. Somit haben alle Spieler zwei Chancen weiterzukommen.


Die Stationen der Munchkin Crusade 2014

19.04.2014 Create and Play, Augsburg, 13 Uhr

19.04.2014 Hiveworld, Köln, 11 Uhr

22.04.2014 Capito, Leipzig, 20:30 Uhr in der Moritzbastei (www.moritzbastei.de)

03.05.2014 Reckenecke, Dresden, 12 Uhr

03.05.2014 Mage Store, Düsseldorf, 11 Uhr

03.05.2014 Fantasy-In, Hannover

03.05.2014 Gandalph, Kiel, 11 Uhr

10.05.2014 Spiele-Pyramide, Karlsruhe, 12 Uhr

17.05.2014 Würfelkiste, Aachen, 11 Uhr

17.05.2014 ConsoleMania, Aschaffenburg

17.05.2014 Paladin's Place, Darmstadt, 11 Uhr

17.05.2014 Fantasy Warehouse, Iserlohn, 13 Uhr

17.05.2014 Zeitgeist, Koblenz, 13 Uhr

17.05.2014 Orcish Outpost, Mainz, 11 Uhr

17.05.2014 Spieltraum, Osnabrück, 14 Uhr

24.05.2014 Spiele-Kontor, Kassel, 11 Uhr

31.05.2014 Playmore Fantasy, Kleve, 11 Uhr

31.05.2014 Spielkultur, Münster (auf der Veranstaltung "Münster spielt")

14.06.2014 Heroes Stash, Gelsenkirchen, 11 Uhr

14.06.2014 Highlander Games, Dortmund

14.06.2014 Comic Attack, Erfurt, 11 Uhr

14.06.2014 NordCon, Hamburg

21.06.2014 Highlander Games, Bochum, 11 Uhr

21.06.2014 Highlander Games, Bremen, 13 Uhr

21.06.2014 Atlantis, Hamburg, 10 Uhr

21.06.2014 Dragonlord Games, Saarbrücken, 14:30 Uhr

21.06.2014 Wizard's Well, Mannheim, 11 Uhr

21.06.2014 Ultra Comix, Nürnberg, 11 Uhr

19.07.2014 FeenCon, Bonn     

19.07.2014 FUNtainment, München, 13:30 Uhr

26.07.2014 Fantasy Stronghold, Ludwigsburg

06.09.2014 FUNtainment, Berlin, 12 Uhr

21.09.2014 Deutsches Spielemuseum, Chemnitz

26.09.2014 Bad Nauheim spielt!, Bad Nauheim

27.09.2014 Imp's Shop, Ulm

TBA Spieleburg, Göttingen

TBA Planet Harry, Wien


Bonusgegenstände

Die maximale Anzahl an Promo- und Bonusgegenständen, die ein Spieler im Laufe einer Runde einsetzen darf, entspricht der Anzahl an Bonusgegenständen des Spielers der Spielrunde mit den wenigsten Gegenständen plus Eins. Beispiel: Wenn ein Spieler nur einen Gegenstand hat, dürfen alle anderen Spieler in der Runde maximal zwei Gegenstände einsetzten.

Die Regel umfasst sämtliche Bonusgegenstände. Ebenfalls dazu zählen die wenigen von John Kovalic während der SPIEL 2005 als offiziell deklarierten und entsprechend gekennzeichneten Munchkin-Fan-T-Shirts.

Ein von einem Spieler mitgebrachtes Lesezeichen gilt als Bonusgegenstand, wenn das entsprechende Lesezeichen nicht für alle Spieler am Tisch frei verfügbar ist.

Ausnahme: Sollte die Turnierleitung oder ein Spieler eine ausreichende Anzahl eines bestimmten Lesezeichens allen Spielern einer Runde zugänglich machen, so stellt dieses Lesezeichen keinen Bonusgegenstand dar – unabhängig davon, ob die anderen das mitgebrachte Lesezeichen einsetzen wollen oder nicht.

Bonusgegenstände, wie die Munchkin Tattoos und das Super Munchkin T-Shirt, die erst beim erstmaligen Einsatz enthüllt werden müssen, zählen zur Gesamtanzahl dazu. Diese müssen vor Beginn des Spiels den anderen Spielern nicht gezeigt werden (um den Überraschungseffekt nicht zu verderben), der Schiedsrichter muss aber vor Beginn des Spiels über alle Bonusgegenstände, die ein Spieler während des Spiels einsetzen möchte, informiert werden. Die eingesetzten Gegenstände müssen vor dem Spiel festgelegt werden und können während der jeweiligen Runde nicht gegen andere ausgetauscht werden. Damit ein Bonusgegenstand verwendet werden kann, muss die entsprechende Spielregel vorgezeigt werden (ein Ausdruck oder eine Kopie sind ausreichend).

Der Einsatz folgender Lesezeichen und Bonusgegenstände (egal in welcher Sprache!) ist generell nicht erlaubt:

  •     Lesezeichen: Munchkin Cthulhu 2, Munchkin 2, Star Munchkin

  •     Munchkin Dice Rules (Ausnahme: Munchkin Wicked Die)

  •     Mi-Go Mindswitch (Cursed Demo Promo Card)

  •     Trade Character Sheet (Cursed Demo Promo Card)

  •     Evil Stevie Changes the Rules (Promo Card)

  •     The blue Munchkin-Coin

  •     Das Munchkin-Gehirn