Spiele -> Familienspiele -> Camel Up -> Camel Up *SdJ 2014*

Camel Up *SdJ 2014*

Erscheinungsdatum 16.03.2014 Familienspiele, Camel Up, Brettspiele, Steffen Bogen  

5 Kamele, 1 Pyramide und bis zu 8 Spieler ergeben Camel Up - ein spannendes Kamelrennen mitten in der ägyptischen Wüste. Die Spieler wetten auf die Kamele und versuchen zu tippen, welche von ihnen ganz vorne landen werden und welches als letztes über die Ziellinie galoppiert. Aber in all dem Gedränge laufen die Kamele nicht ordentlich hintereinander her, sondern drängeln und schubsen was das Zeug hält.

Camel Up ist ein einfaches, schnelles und unterhaltsames Wettspiel, in dem alle Beteiligten auf ihre Kosten kommen. Ein einfacher Mechanismus und geringe Berechenbarkeit sorgen für Spannung bis zum Schluss.

 

PRESSESTIMMEN

Camel Up ist ein Familienspiel par excellence. Durch seine eingängigen Regeln sind alle schnell mittendrin. Und das lässt niemanden kalt: Das wilde Rennen löst Emotionen aus, es wird in allen Altersklassen gehofft, gebangt und gelacht. […] ein gelungenes Gesamtkunstwerk“

Begründung der Jury zur Nominierung „Spiel des Jahres 2014“, 19.05.2014


„…fröhliches, unberechenbares, biestiges und schadenfrohes Zockerspiel […] Camel Up ist eines der spaßigsten Spiele des aktuellen Jahrgangs“

Rezensionen für Millionen, 07.04.2014


„Das […] liebevoll ausgestattete Brettspiel fesselt mit seinem spannenden Wettmechanismus. Camel Up ist ein schnelles und witziges Familienspiel […] Spannung bis zum Schluss.“

Esslinger Zeitung, 29.03.2014

EAN:4250231705588
Format:29.5 cm × 29.5 cm × 7 cm
Gewicht:1.1 kg
Spieler:2 bis 8 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer:20 bis 30 Minuten
Dateien:
pdf Camel Up - Anleitung 3.0 M

Weitere Empfehlungen


Seite 1 von 3
Neue Videos

Beim turbulenten Familienspiel CAMEL UP blickt alles auf die fünf unberechenbaren Kamele, die ein Rennen durch die Wüste bestreiten. Die Spieler müssen dabei wetten, welches Kamel am Ende vorne liegen wird und welchem die Puste ausgeht.

Glühende Hitze, unendlich viel Geld auf dem Konto, Langeweile. Wer kennt das nicht? In “Camel Up” ...