Spiele -> Familienspiele -> Junta -> Junta: Viva el Presidente!

Junta: Viva el Presidente!

Erscheinungsdatum 25.10.2010 Familienspiele, Junta, Brettspiel  

Einer der größten Brettspielklassiker ist das satirische Junta, bei dem die Spieler als Angehörige einer korrupten Militärdiktatur auf der República de las Bananas um Macht und Geld für ihr Schweizer Bankkonto kämpfen. Diese Spielidee führt nun Junta: Viva el Presidente! fort.

Einige Jahre sind vergangen, seit die Insel República de las Bananas von Unruhen und Putschversuchen beherrscht wurde. Das Militär hat stark an Bedeutung verloren, private Milizen verrichten nun die Drecksarbeit. Die Mitglieder der Junta leben zurückgezogen in pompösen Anwesen von ihren Schweizer Bankkonten.

Die Spieler gehören dieser Junta an und befehligen private Milizen. Sie rauben ihre Widersacher aus und überfallen den Präsidenten, um selbst Präsident zu werden. Sie reißen sich möglichst viele Entwicklungsgelder unter den Nagel, heuern davon weitere Milizen an und bauen ihr Anwesen aus. Wem dies schneller als den Konkurrenten gelingt, gewinnt das Spiel.

 

PRESSESTIMMEN

Junta – Viva el Presidente! ist ein stimmig ausgestattetes und ungemein witziges Würfelspiel, bei dem viel gelitten und gelacht wird. […] Wer also fetzige und satirisch angehauchte Spiele liebt, liegt hier absolut richtig. Und das nicht nur wegen der coolen Sonnenbrille…“
Südwest Presse, 06.2011


„Ein böses Vergnügen, das mit einfachen Würfel- und Kartenmechanismen enorm viel Atmosphäre schafft.“
Neue Presse, 03.09.2011


Junta – Viva el Presidente! ist auf der Höhe der Zeit.”
Spielerei, 04.2011

EAN:4250231718205
Format:27,30 cm × 18,90 cm × 6,50 cm
Gewicht:0,870 kg
Spieler:3 bis 5 Spieler ab 10 Jahren
Spieldauer:45-60

5 Anwesen (in 5 Spielerfarben)

20 Würfel (in 5 Spielerfarben)

45 Spielkarten

5 Übersichtskarten

5 Sichtschirme

25 Gebäudeplättchen

1 Präsidentenbrille

1 Anleitung


Weitere Empfehlungen


Seite 1 von 3