Spiele -> Archiv -> Kennerspiele -> Firenze -> Firenze

Firenze

Erscheinungsdatum 28.10.2010 Kennerspiele, Firenze, Brettspiel  

Florenz an der Grenze zur Neuzeit. Die einflussreichen und mächtigen Familien der Stadt konkurrieren nicht nur in Handel und Politik miteinander. Sie übertrumpfen sich auch gegenseitig beim Bau hoher, meist quadratischer Türme als Statussymbole, sogenannter Geschlechtertürme.

Die Spieler sind geachtete Bauherren und erfüllen die Bauaufträge der Familien für solche Türme. Über ausliegende Aktionskarten gelangen sie an Steine in verschiedenen Farben, aus denen sie die Türme bauen können. Aber aufgepasst: Haben sie einmal mit dem Bau eines Turms begonnen, müssen sie ihn jede Runde erhöhen, da er ansonsten als Bauruine abgerissen wird! Sie sollten auch auf die Aktionen der Mitspieler achten, damit sie ihnen keine sicher geglaubten Aufträge vor der Nase wegschnappen!

Für erfüllte Bauaufträge erhaltet ihr Prestigepunkte. Wer am Ende die meisten Prestigepunkte gesammelt hat, gewinnt das Spiel.

Firenze ist ein leicht zugängliches Strategiespiel, das neue und bewährte Mechanismen geschickt miteinander verknüpft. Durch unterschiedliche Startaufbauten verlaufen die Partien immer wieder anders und garantieren so einen hohen Wiederspielreiz.

Firenze belegte beim Autorenwettbewerb des Hippodice Spieleclubs 2008 den 2. Platz!

EAN:4250231713705
Format:31,50 cm × 22,50 cm × 7,00 cm
Gewicht:1,35 kg
Spieler:2 bis 4 Spieler ab 12 Jahren
Spieldauer:45-90 Minuten
Dateien:
pdf Firenze - Anleitung 3.8 M

1 Spielplan

4 Bauplätze

88 Bausteine

52 Aktionskarten

8 Übersichtskarten

36 Siegel

7 neutrale Siegel

4 kleine Siegel

19 Balkonplättchen

4 Etagenplättchen

1 Spielendeplättchen

4 Prestigemarker

1 Beutel

1 Anleitung

1 Übersichtsblatt


Weitere Empfehlungen


Seite 1 von 3