Spiele -> Bücher -> Cthulhu -> Gaslicht - Cthulhu in den 1890er Jahren *limitierte Ausgabe*

Gaslicht - Cthulhu in den 1890er Jahren *limitierte Ausgabe*

Erscheinungsdatum 05.05.2014 Bücher, Cthulhu, Rollenspiel, Heiko Gill, u.a.  

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie stolz ich bin, Königin einer solchen Nation zu sein

- Queen Victoria

Es ist die Zeit von Sherlock Holmes und Jack the Ripper, von Queen Victoria und Madam Blavatsky, von Charles Dickens und Alfred Lord Tennyson.

Es ist eine Zeit des Aufstiegs und des Niedergangs, eine Zeit des Wohlstand und der Armut, eine Zeit der Wissenschaft und des Okkulten.

Es ist Cthulhu im Gaslicht.

Kaum ein anderes Zeitalter ist so voller Konflikte wie das Viktorianische Zeitalter. Wir haben schillernden Reichtum und markerschütternde Armut. Wir haben Wissenschaftliche Höchstleistungen und Okkulte Experimente. Wir haben England auf dem Gipfel seiner Macht und keinen Blick auf den drohenden Zerfall des Empire. Wir haben ein perfektes Setting für Cthulhu.

Der Band ist eine übersetzte, überarbeitete und ergänzte Fassung von Chaoiums dritter Auflage von Cthulhu by Gaslight. Er beschreibt, wie man einen Charakter im Gaslicht erschafft, wie man in Großbritannien lebt, wie es im Rest der Welt ausschaut, wie die Kolonien beschaffen sind, was es heißt, Mitglied in einem Club oder einem okkulten Zirkel zu sein und wie der Mythos im 19. Jahrhundert den Verstand der Menschen langsam zerfrisst.

Cthulhu Gaslicht bietet verschiedene optionale Spielmaterialen, um das Spiel im Viktorianischen Zeitalter interessant zu gestalten:

- Regeln für Ansehen und Etikette

- Regeln zur Rückgewinnung geistiger Stabilität durch Ambitionen

- Regeln mit Boni und Verpflichtungen für die Mitgliedschaft in Clubs und Zirkeln für alle gesellschaftlichen Schichten

- Regeln für gesellschaftliche Verpflichtungen der Oberschicht

Darüber hinaus ist das Mythoskapitel nach Themen sortiert und bietet einen ganzen Apparat an unterschiedlichen Ideen zu jedem Themengebiet:

- Die in den Mooren lauern zeigt den prähistorischen und antiken Mythos in Britannien;

- Gralsblut bringt die Legende um König Arthur mit dem Cthulhu-Mythos zusammen;

- Das Bagdad an der Themse zeigt ein fantastisch, abgründiges London in dem okkulte Zirkel um Einfluss streiten;

- Das Severn Valley beschreibt die Hexenkulte, Mythosbücher und Kreaturen dieses einsamen Landstrichs;

- Koloniale Horror zeigt das Grauen im gesamten Empire mitsamt Mythosbüchern und häufigen Mythoskreaturen;

- Und Gothic Horror zeigt, wie klassischer Horror mit dem Cthulhu-Mythos vereinbar ist.

Das Spielleiterkapitel hält zudem einen auf Spielkarten basierten Nichtsspielercharaktergenerator bereit, ferner Tipps, wie man Gaslicht Atmosphäre erzeugt und wie man Personennetzwerke erstellt.

Cthulhu Gaslicht enthält 3 Szenarien, um direkt ins Spiel einzusteigen:

Plant Y Daere“ führt die Charaktere ins malerische Wales, wo sie einen Mord aufklären müssen und Kontakt mit der britischen Sagenwelt bekommen, die gerade in den einsamen Hügeln des Landes weitaus lebendiger ist, als man meinen sollte.

Das Geheimnis des Spektralträumers“ spielt in London und bringt die Charaktere auf die Spur eines zwielichtigen Opiumhändlers, der mehr als nur Opium verkauft.

Zeitenwende“ beschreibt, wie sich der Wahnsinn in London ausbreitet, der zunächst nur Tiere und Insassen der Irrenhäuser heimsucht. Was daran Schuld hat und warum ein Kult daraus Kapital schlägt, müssen die Charaktere herausfinden, bevor das Empire im Chaos versinkt.

Schließlich liegt dem Band, neben einer großformatigen Großbritannienkarte, noch das Beiheft „Kurioses Britannien“ bei, das seltsame Orte in Irland, Schottland, Wales und England beschreibt. Das Heft ist direkt als Handout am Spieltisch zu verwenden und hat handschriftliche Anmerkungen, Symbole und okkulte Zitate zu vielen der Orte.

EAN:9783941976726
Format:21,50 cm × 30,00 cm
Gewicht:1,600 kg

Weitere Empfehlungen


Seite 1 von 3